Bezirk Gänserndorf: Von 07. bis 11. Jänner 2016 ereigneten sich in Deutsch-Wagram und Strasshof/Nordbahn, 3 Wohnhaus-Einbruchsdiebstähle.

Zwei davon in Deutsch-Wagram und einer in Strasshof/Nordbahn sowie ein versuchter Einbruchsdiebstahl in ein Wohnhaus in Strasshof/Nordbahn, bei denen zumeist Schmuck und Bargeld gestohlen wurde.

Bei einem Einbruch wurde ein Tablet gestohlen. Aufgrund intensiver Ermittlungen von Beamten der Polizeiinspektion Deutsch-Wagram wurde das Tablet in Wien vorgefunden und sichergestellt. Dieses wurde zwei Tage nach dem Einbruch in einem Handyshop in Wien von einem rumänischen Staatsbürger verkauft. Die Polizeibeamten haben den 18-jährigen rumänischen Tablet-Verkäufer als mutmaßlichen Einbrecher verdächtigt. Bei diesen Straftaten entstand ein Gesamtschaden von etwa 17.000 Euro.

Aufgrund eines von der Staatsanwaltschaft Korneuburg ausgestellten EU-Haftbefehls konnte der Beschuldigte in Rumänien festgenommen werden. Er wurde am 08. Juni 2016 nach Österreich ausgeliefert und in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert.

Zu den Einbrüchen ist er nicht geständig, wurde aber vom Shop-Besitzer eindeutig als Verkäufer erkannt.

LPD-NOE