Bezirk Bruck/Leitha: Am 22.12.2007 gegen 12.15 Uhr beobachtete ein Detektiv vier Rumänen wie sie Parfums in einem Geschäft in Bruck/Leitha stahlen und diese, bevor sie zum nächsten Geschäft gingen im Auto verstauten.

Als die vier Männer in Richtung LB211 wegfuhren, wurden sie von wurden sie von Beamten der Polizeiinspektion Bruck/Leitha angehalten und vorläufig in Verwahrung genommen. Die Fahrzeugdurchsuchung förderte zahlreiches Diebsgut in Form von Parfum, Bekleidung, Sportschuhen, Lebensmittel und Spirituosen zu Tage.

Bei den niederschriftlichen Einvernahmen kam heraus, dass die vier verdächtigen Rumänen im Alter zwischen 18 und 27 Jahren zahlreiche Geschäfte im Outlet-Center Parndorf, im ECO-Plus-Park Bruck/Leitha und ein Geschäft am Flughafen Wien-Schwechat aufgesucht und dort in gegenseitigem Zusammenwirken und nach vorhergehender Absprache Waren verschiedenster Art gestohlen hatten.

Die Gesamtschadenssumme ist noch nicht absehbar. Die Rumänen wurden in U-Haft genommen und in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert.