Wien: Schon zur Eröffnung stürmten Tausende das Festgelände um Waldviertler Schmankerln, Musik und Freizeitinfos zu genießen.

wvpur_01-c-rudolfschmied.jpg 

Beim Startschuss mit Bieranstich: Niederösterreich-Werbung Geschäftsführer Christoph Madl, MAS, Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav, Privatbrauerei Zwettl Geschäftsführer Karl Schwarz, Hopfenprinzessin Nina Schreiber, Waldviertel Tourismus Geschäftsführer Markus Hann.

wv_pur310809-c-rudolfschmied-03.jpg

Die Erfolgsgeschichte „waldviertelpur“ hat auch 2009 ihre Fortsetzung gefunden. 70.000 Wienerinnen und Wiener strömten auf den Heldenplatz um Waldviertler Stimmung mitten in Wien zu erleben. 70 Stände, rund 100 Aussteller, das Beste aus Waldviertler Küchen und Kellern, jede Menge Freizeitinformation und ein bunter Programm-Mix für Jung und Alt – das Rezept von waldviertelpur, dem Dreitagesfest am Wiener Heldenplatz, ging auch heuer wieder voll auf.

wvpur-maisi-02-dscf6286.jpg

Im Bild die Waldviertler Hanf-u. Hopfenprinzessinen. 

Voll gepunktet hat auch die Trachtendesignerin Elfi Maisetschläger aus Weitra mit ihren attraktiven Trachtenmodellen und ihren Ideen.

wvp-maisi-01-dscf6315.jpg

Erstmals gezeigt wurden auch die Kreationen eines Maturaprojektes einer Marketinggruppe der BHAK-Zwettl, welche unter Anleitung der Weitraer Hobbymalerin Hedwig Lust eine komplette Dirndlkollektion bemalten.

wvpur-maisi-04-dscf6280.jpg

Viel Vertrautes war dabei, aber auch eine Menge Neues. So wurde den Gästen heuer erstmals auch das „Wohnen im Waldviertel“ schmackhaft gemacht, die Familien-„Spielwiese“ bot noch mehr Platz und Action für die Kleinen, und ein Modell der Schremser „Himmelsleiter“ sorgte für einen ungewöhnlichen Blickfang.

bohuslav-neu-0905.jpg„Wir haben den Besucherinnen und Besuchern von waldviertelpur nicht nur ein fröhliches und informatives Fest beschert, wir haben ihnen sicher auch Appetit auf das „echte“ Waldviertel gemacht!“, zeigte sich Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav vom Besucherandrang begeistert.