Bezirk Baden: Bedienstete der Polizeiinspektion Traiskirchen wurden am 12. Mai 2019 gegen 21.55 Uhr bezüglich einer Alarmauslösung im Gemeindegebiet von Oeyenhausen in Kenntnis gesetzt.

Beim Eintreffen konnte festgestellt werden, dass eine Werkstätte in Vollbrand stand. Gegen 01.30 Uhr konnte von der Feuerwehr, welche mit 27 Fahrzeugen und 137 Einsatzkräften vor Ort war, „Brand aus“ gegeben werden.

Es wurden keine Personen verletzt. Ein Bezirksbrandermittler wurde angefordert und wird die Brandursachenermittlungen durchführen.

LPD-NOE