Wiener Neustadt: Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt wählten einen neuen zweiten Kommandanten Stellvertreter.

Der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt steht – aufgrund der Funktionen des Kommandanten und des ersten Stellvertreters in Bezirk und Abschnitt – ein zweiter Stellvertreter zu. Diese Position war bis dato seit der Wahl 2016 unbesetzt.

Am 08. Februar 2019 wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung – nach dem Kassabericht, den Berichten des Kommandanten und des 1. Stellvertreters – die Wahl abgehalten. Mit etwas Verspätung (siehe Brandeinsatz „Erneut Kellerbrand in der Fischauergasse“) Zur Wahl stellten sich nach Vorschlägen aus der Mannschaft die Kameraden BI Norbert Schmidtberger und BSB Martin Wagner. Nach dem Wahlgang wurde durch den Vorsitzenden, Sicherheitsstadtrat Franz Piribauer in Vertretung unseres Herrn Bürgermeisters, festgestellt, dass mehr als die Hälfte der abgegebenen Stimmen auf Norbert Schmidtberger fielen.

HBI Norbert Schmidtberger wurde somit zum 2. FF-Kdt-Stv.durch Franz Piribauer angelobt.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt wünschen HBI Schmidtberger die zur Erfüllung seiner Aufgaben notwendige Geduld und Energie und gratulieren zur Wahl.

Informationen-Fotos: Ing. Richard Berger BA Msc, ABI, Leiter Presseteam der FF Wr. Neustadt, www.ffwrn.at