St. Pölten: Am Freitag, den 24.9.2021 fand auch in St. Pölten die Klimastreik Demo von Fridays for Future bei der rund 2000 Personen teilgenommen haben.

„Es freut mich, dass ich bei dieser wichtigen Initiative auch viele Vertreter aus dem Waldviertel vor Ort Treffen konnte. Waldviertler Verkehrsforum, der Waldviertler Energiestammtisch, die Radlobby, Parents for Future und viele andere haben sich gemeinsam auf den Weg nach St. Pölten gemacht um sich für mehr Klimaschutz einzusetzen.

Ein großes Thema war dabei auch, dass nun in Niederösterreich vom Land auch das Klimaticket rasch umgesetzt und der öffentliche Verkehr ausgebaut werden soll. Gerade bei der Mobilität haben wir noch viel aufzuholen und da war natürlich der Ausbau der Franz-josef-Bahn ein großes Thema. Aber auch die Einstellung von Straßenbauprojekten wie der S8 und der S34 zum Schutz der Natur und des Klimas wurden von zahlreichen Demonstrant*innen gefordert.“, so der Nationalratsabgeordnete Martin Litschauer aus Waidhofen/Thaya, der sich vor Ort gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Silvia Moser aus Zwettl mit den Aktivist*innen austauschte.

Mit freundlichen Grüßen
Martin Litschauer
Abgeordneter zum Nationalrat
Anti-Atom-Sprecher
https://noe.gruene.at/