Bezirk Baden: Ein vorerst unbekannter Täter brach in der Zeit von 15. Juni 2019 auf 16. Juni 2019 und von 26. Juni 2019 auf 27. Juni 2019 in ein umzäuntes Grundstück in Kottingbrunn ein.

Er stahl zahlreiches Werkzeug und Materialien sowie eine Musikanlage aus einer Garage bzw. einer Hütte. Der Wert des Diebesgutes liegt im niedrigen vierstelligen Eurobereich.

Beamte der Polizeiinspektion Leobersdorf haben im Zuge der umfangreichen Erhebungen und aufgrund eines Hinweises einen 34-jährigen rumänischen Staatsbürger ausgeforscht, der verdächtigt wird die Einbruchsdiebstähle begangen zu haben.

Bei der Einvernahme zeigte sich der 34-jährige Beschuldigte zu beiden Taten geständig. Er wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt am 5. Juli 2019 in die Justizanstalt Wr. Neustadt eingeliefert.

LPD-NOE