Krems: Donau-Universität Krems würdigt Peter Gausmann, Daniele Marcelli und Hans-Werner Frömmel.

In einem akademischen Festakt am 13. Dezember 2012 verlieh die Donau-Universität Krems die Titel Ehrenprofessor an Dr. Peter Gausmann, Geschäftsführer der Gesellschaft für Risiko-Beratung und Daniele Marcelli, Vice President EMEALA Medical Board der Fresenius Medical Care für ihre Verdienste. KR Ing. Hans-Werner Frömmel, Bundesinnungsmeister Bau, wurde zum Ehrensenator ernannt.

Univ.-Prof. Dr. Viktoria Weber, Vizerektorin für Forschung und Nachwuchsförderung der Donau-Universität Krems, dankte den Geehrten für ihre Verdienste um die Donau-Universität Krems und bat sie, weiter am Erfolg der Universität mitzuwirken. Denn dieser, so Weber, werde neben den MitarbeiterInnen vor allem durch das Engagement der externen Partner der Universität ermöglicht.

In seiner Festrede betonte DI Wolfgang Gleissner, Geschäftsführer der Bundesimmobiliengesellschaft, die Bedeutung eines großen Horizonts, den Menschen haben müssten, um die Entwicklung in den Feldern Bauen und Gesundheit voran zu treiben. Alle Geehrten, so Gleissner, bewiesen genau diesen Weitblick in ihrem Engagement für Bildung und praxisorientierte Ausbildung.

Im Bild von links: Univ.-Prof. Dr. Anton Leitner, MSc, Vorsitzender des Senats der Donau-Universität Krems, KR Ing. Hans-Werner Frömmel, Univ.-Prof. Dr. Viktoria Weber, Dr. Peter Gausmann, Daniele Marcelli, MD, Arch. Dipl.-Ing. Dr. techn. Renate Hammer, MAS, Dekanin der Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur der Donau-Universität Krems, Dipl.-Ing. Dr. techn. Peter Holzer, Leiter des Departments Bauen und Umwelt der Donau-Universität Krems, Univ.-Prof. Dr. Dieter Falkenhagen, Leiter des Departments für Gesundheitswissenschaften und Biomedizin. Foto: DUK/Reischer

Peter Gausmann und Danielle Marcelli erhielten den Titel Ehrenprofessor in Anerkennung ihrer Verdienste in der Lehre am Department für Gesundheitswissenschaften und Biomedizin. Gausmann fungiert seit 2010 als Geschäftsführer der GRB – Gesellschaft für Risiko-Beratung mit Sitz in Detmold. Er ist Experte für Risikomanagement und Patientensicherheit im klinischen Bereich und lehrt an mehreren Hochschulen, darunter seit 2005 auch an der Donau-Universität Krems. Weiters erstellte Gausmann das Curriculum für das Weiterbildungsprogramm der Donau-Universität Krems zum Thema Krankenhausmanagement. Er promovierte an der pädagogischen Hochschule Weingarten, Deutschland.

Danielle Marcelli ist Vizepräsident des Medical Board EMEALA bei der Fresenius Medical Care Deutschland GmbH. Marcelli verfügt über 26 Jahre Erfahrungen als Nephrologe in verschiedenen Führungspositionen, unter anderem für nationale Gesundheitsbehörden. Er ist Spezialist für Dialyseverfahren und Gesundheitsmanagement. Sein Doktorat in Medizin erhielt er von der Universität Mailand, das Studium der Nierenheilkunde absolvierte er an der Universität Modena. Für die Donau-Universität Krems ist Marcelli im MBA-Lehrgang Biotech und Pharmamanagement als Vortragender tätig.

Hans-Werner Frömmel wurde der Titel Ehrensenator für sein außergewöhnliches und langjähriges Engagement um die Förderung der wissenschaftlichen Aktivitäten der Donau-Universität Krems verliehen. Frömmel ist seit 2008 als Bundesinnungsmeister Bau tätig. Ebenfalls seit 2008 fungiert er als Aufsichtsratsvorsitzender der Mandelbauer AG, einer in der Steiermark ansässigen Unternehmensgruppe im Baugewerbe mit über 700 MitarbeiterInnen und 50 Bau- und Tourismusbetrieben. Frömmel baute das Unternehmen von einem regionalen Baumeisterbetrieb zu seiner heutigen Größe auf. Bereits in den 1990er Jahren engagierte er sich in Bildungsfragen und unterstützte als Bundesinnungsmeister den Aufbau des Masterlehrgangs Life-Cycle-Management Bau am Department für Bauen und Umwelt der Donau-Universität Krems. 

Informationen: Donau Universität Krems, www.donau-uni.ac.at