Bezirk Hollabrunn: Ein 60-Jähriger aus Wien lenkte am 04.11.2018 gegen 10.15 Uhr einen Pkw auf der B303 in Auggenthal.

Dies von Jetzelsdorf kommend in Fahrtrichtung Staatsgrenze. Im Fahrzeug befanden sich seine 47-jährige Lebensgefährtin und die 8-jährige Tochter.

Der Lenker dürfte mit dem Vorderrad über den Randstein des in der Fahrbahnmitte befindlichen Fahrbahnteilers des Kreisverkehrs gefahren sein. Er überfuhr einen Wegweiser, fuhr über den begrünten Mittelteil des Kreisverkehrs und prallte gegen einen Fahrbahnteiler.

Der Lenker und seine Beifahrerin wurden mit schweren Verletzungen in das Landesklinikum Horn verbracht. Die Tochter blieb unverletzt.

LPD-NOE